Der Basiskurs-Psychotherapie hat das Ziel, betreffend verschiedener psychogener Störungsbilder Interventionstechniken aus den Bereichen Gesprächs-Psychotherapie, NLP-Therapie, Hypnose-Therapie, Verhaltenstherapie sowie systemischer Therapie zu vermitteln und in Kleingruppen (Triade) einzuüben.

Die Ausbildung in Gruppen- und Einzelprozessen bedingt neben der Vermittlung von psychotherapeutischen Grundtechniken auch die Möglichkeiten zur Selbsterfahrung und zur Reifung der eigenen Therapeutenpersönlichkeit.

Veranstalter und Dozent Bereich Kurzzeit-Psychotherapie:

Peter J. Winzen
Heilpraktikerpraxis eingeschränkt für Psychotherapie 
Am Dornbusch 9
60320 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 95219041
winzen@soz.uni-frankfurt.de
Grundausbildung:
Studium Soziologie/Sozialpsychologie,
Studium Theologie und Religionswissenschaften 
Heilpraktiker eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie,
European Certified of Psychotherapy, ECP/EAP
Heilerlaubnis und Abrechnung:
Zulassung nach dem Heilpraktikergesetz eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie mit Privatabrechnung
Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie:
Tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie, Psychoonkologie
Traumatherapie, Schmerzpsychotherapie
Körperorientierte Verfahren, Systemische Aufstellungsarbeit, Eigensprachliche Therapie
Zielgruppe(n):
Erwachsene, Führungskräfte, Kinder und Jugendliche, Paare
Arbeitsschwerpunkte:
Depression, Angst und Phobie, Krebserkrankung, Traumaerfahrung, Schmerzerkrankung, Zwang, Psychosomatik, Coaching von Führungskräften, Karriereplanung
Sprachen: Englisch, Französisch
Weiteres:
Dozent an Palliativakademien, Lehraufträge
Vortragstätigkeit, Veröffentlichungen, Unternehmens- und Konzernsberatung

 Weiterer Dozent

Bernhard Tille
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 35
61350 Bad Homburg
Tel.: 06172-689992
info@nlp-hessen.de
Bernhard Tille
Grundausbildung:
Lehrtrainer DVNLP
Lehrcoach DVNLP
Lehrtherapeut und Ausbilder DGNLPt
Master Trainer/Coach-Master Trainer IN
Heilpraktiker eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie,
European Certified of Psychotherapy, ECP/EAP
Heilerlaubnis und Abrechnung:
Zulassung nach HeilprG, Privatabrechnung
Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie:
NLP, Neuro-Linguistische Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Entspannungsverfahren und Hypnose, Systemische Aufstellungsarbeit,  Gesprächspsychotherapie, EFT, Homöopathie für psychische Störungen
Zielgruppe(n):
Coaching und Psychotherapie für Erwachsene, speziell Führungskräfte und Selbstständige
Arbeitsschwerpunkte:
Lebenskrisen und Sinnfindung, Stressprophylaxe, Anpassungsstörungen, Konfliktbewältigung, berufliche Problemstellungen insbesondere in Führungsbereichen, Karriereplanung, Mobbing, Burn-Out, Depression, Ängste und Phobien, psychosomatische Störungen, Paartherapie
Weiteres:
NLP-Ausbildungen mit DVNLP und IN Zertifikat, Aus- und Weiterbildungen sowie Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker Psychotherapie, Moderation, Mediation, Team-Supervision, Einzelcoaching, Firmenseminare bezüglich kommunikativer, emotionaler und sozialer Kompetenz