Im Rahmen einer chronischen Alkoholabhängigkeit kann es zu der Erscheinungsform des alkoholbedingten Eifersuchtswahns  kommen. Der Alkoholkranke ist hierbei unkorriegierbar davon überzeugt, daß der Partner/ die Partnerin fremd geht. Dies kann zu heftigen Anschuldigungen bis zur Gewaltausübung kommen, vor allem da der Alkoholkranke nicht in der Lage ist seine Fehleinschätzung zu bezweifeln (psychotische Störung).