Die akute Belastungsreaktion (reaktive Störung) ist eine mehrere Tagen andauernde, vielgestaltige psychische  Auffälligkeit (depressiv, aggressiv, ängstlich, sozialer Rückzug, Schlafstörungen etc.) als Reaktion auf ein, nur wenige Tage zurückliegendes belastendes Ereignis. Die Störung entwickelt sich je nach individueller Vulnerabilität und bestehender Bewältigungsmechanismen wieder zurück, kann jedoch auch verschlimmern und in eine manifeste psychische Störung z.B. Depression übergehen.