Die Technik der systemischen Familienaufstellungen erfordert eine umfassende Ausbildung und langjährige psychotherapeutische Erfahrung. Es hat sich als sinnvoll erwiesen,  der Weiterbildung im Familienstellen eine psychotherapeutische Basisausbildung vorausgehen zu lassen, um die Möglichkeiten des Familienstellens fundiert zu nutzen.

Um die Techniken der Familienaufstellungen im psychotherapeutischen Bereich anwenden zu dürfen, bedarf es der staatlichen Erlaubnis zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Weitere Informationen dazu unter Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung.

Auf dieser Seite finden Sie empfehlenswerte Ausbildungen und fortlaufende Gruppen erfahrener Therapeuten betreffend Familienaufstellungen im Rhein-Main Gebiet.


 

Vorträge/Workshops mit Prof. Dr. Franz Ruppert

Prof. Dr. Franz Ruppert ist Psychologischer Psychotherapeut und Professor an der Katholischen Stiftungsfachhochschule in München. Er hat eine eigene Methode entwickelt, mit Aufstellungen zu arbeiten. Seine Bücher zum Thema der Traumatisierungen und ihrer Heilung sind bahnbrechend (u.a): „Verwirrte Seelen“ (Kösel); „Trauma, Bindung und Familienstellen“ (Klett-Cotta); „Seelische Spaltung und Innere Heilung“ (Klett-Cotta) „Symbiose und Autonomie“ (Klett-Cotta); Angst-Trauma-Liebe (Klett-Cotta). Weitere Infos unter https://www.franz-ruppert.de/.

Jährliche Veranstaltung in Frankfurt /M.

Vortrag: Freitag 17.02.2017 – Beginn 18:30 Uhr Teilnahmepreis 15 Euro

Workshop: Freitag 17.02. und Samstag 18.02.2017 Teilnahmepreis 230.- EUR für alle Teilnehmer inkl.  Vortrag
Seminarzeiten: Freitag 10:00 – 17:00 Uhr – Samstag     09:30 – 18:00 Uhr
Seminarort: 60433 Frankfurt, Hügelstraße 67, Rudolf Steiner Haus – Im Großen Festsaal
                            
Weitere Informationen, Termine und Anmeldung per Post, Fax oder E:mail schriftlich, telefonisch oder per E:Mail an:
Helmut Meier, Facharzt f. Psychiatrie, Psychotherapie, u. Psychosomatik, Feuerbachstr. 29, 60325 Frankfurt
Tel.:  069-723488, Fax: 069-723444
E-Mail:  syst.aufstellungen-info@gmx.de

 


 

Ausbildung Systemisch führen – TEAM BENEDIKT – 97070 Würzburg

Weitere Infos unter http://teambenedikt.de/?post_type=classtopic&p=105

Kursleiter: Helmut Meier und Hubertus Spieler – Kursteile 1-8 in Würzburg

 


Helmut MeierKursangebote von Helmut Meier in Frankfurt/M.

Veranstalter und Ausbilder Helmut Meier, Facharzt für psychotherapeutische Medizin, Psychiatrie und psychosomatische Medizin bietet im Rhein-Main Gebiet verschiedene Kurse im systemischen Familienstellen an.

Termine, Information und Anmeldung: Helmut Meier,  Tel.:069-723488,Fax: 069-723444

Seine Arbeit basiert auf langjähriger psychotherapeutischer Berufserfahrung sowie Supervision im Bereich der Psychotherapie und dem Familienstellen. Therapeutisch Tätige und Berufsstarter im Therapiebereich können von der praktischen Erfahrung aus jahrzehntelanger Therapieerfahrung von Helmut Meier für die eigene Arbeit profitieren und eine umfassende Kompetenz für die Praxis entwickeln.

Die Methode des Familienstellens bietet sich weiterhin optimal zur Ergänzung aller bekannten Psychotherapieverfahren wie z.B. Tiefenpsychologische Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, NLP-Therapie an, um Probleme aufgrund fämiliärer Belastungen zu lösen.

Systemische Familienaufstellungen,  Seminare mit Helmut Meier

Systemische Familienaufstellungen führen aufgrund einer innovativen Sicht- u. Arbeitsweise oft zu Lösungen auch bei schwierigen Fragestellungen und Problemkonstellationen und sind dadurch eine wertvolle Bereicherung bisheriger psychotherapeutischer Instrumente.

Die Familienaufstellungen für Klienten finden regelmäßig in 60433 Frankfurt am Main, Hügelstraße 67, Rudolf-Steiner-Haus unter Leitung vonHelmut Meier statt.  Anmeldung bitte über die Praxisadresse. Preise, Termine, Information und Anmeldung: Helmut Meier, Tel.: 069-723488, Fax: 069-723444

Bei diesen geleitete Familienaufstellungen zur Klärung psychischer Problem- und Konfliktkonstellationen, die durch familiäre Verstrickungen enstanden sind, steht die Aufnahme eines Bezuges zu dem „inneren Wissen“ einer Familie im Vordergrund; aus diesem „Wissenden Feld“ heraus werden die in einem System tatsächlich wirkenden Kräfte deutlich und ermöglichen oft eine gute und zukunftsorientierte Lösung.

Kern der Arbeit in der Gruppe ist der Umgang mit schweren Schicksalen wie Trennung, Tod, Vertreibung und Ausschluss aus dem Familiensystem in der Herkunfts- oder Gegenwartsfamilie.

Fortlaufende Gruppe Systemische Aufstellungen mit Helmut Meier

Schwerpunkt der fortlaufenden Gruppe ist die kontinuierliche Arbeit mit Hilfe der systemischen Aufstellungsmethode an eigenen traumatischen Prozessen und an eigenen Veränderungen im “Heilsamen Feld“ der Gruppe über einen Jahreszeitraum hinweg.Dabei geht es auch um die Erfahrung,den Veränderungsprozess der Gruppe zu erleben.

Termine: auf Anfrage, jeweils Mittwoch  von 19.00h bis 22.00.h

Seminarort: Rudolf -Steiner-Haus,Hügelstrasse  67,60433Frankfurt Eschersheim Tel.:069/520047

Teilnahmegebühr: Euro 440.- für 11 Abende

Weitere Information und Anmeldung: Helmut Meier,  Tel.:069-723488,Fax: 069-723444

Berufsbegleitende Supervision/Intervision mit Helmut Meier

Für praktizierende Therapeuten besteht die Möglichkeit für eine Bewerbung zur Aufnahme an den monatlich stattfindenen Supervisionsgruppen für systemische Aufstellungsarbeit in Frankfurt am Main, um berufsbegleitend eine hilfreiche Unterstützung in der therapeutischen Arbeit sicherzustellen.

Anfragen sind zu richten an: Helmut Meier, Praxis für Psychotherapie, 60325 Frankfurt/M., Feuerbachstr. 29 – Tel.: 069-723488 oder 069-174790, Fax: 069-723444, E-Mail: h.meier-koenigstein@t-online.de.

 



Neue Wege des Familienstellens mit Dhyana Eva Reuter und Franz Reuter

Regelmässige Selbsterfahrungsseminare, Supervision, offene Angebote und eine zweijährige, zertifizierte Intensiv-Ausbildung, die das Familienstellen aus der erwachten Perspektive des Seins lehrt und auf folgenden Grundgedanken basiert:

  • Möchten Sie mehr Liebe, Präsenz und Freiheit in Ihren Beziehungen leben, selbstverständlich auch in Ihren Klientenbeziehungen?
  • Wünschen Sie sich ihre Berufung zum Beruf zu machen?
  • Was wäre, wenn Sie Ihr volles Potential in Beruf und Alltag verwirklichen und an einer liebevollen, globalen Lebensgestaltung mitwirken?

Die Ausbildung in Familienaufstellungen von Dhyana Eva und Franz Reuter in Frankfurt/M. bietet dazu ein vielfach erprobtes, ganzheitliches Konzept. Sie vereint Grundwissen aus dem geistigen Familienstellen, Körper- und Traumatherapie, Yoga und mit der integralen Bewusstseinsentwicklung.

Dhyana Eva und Franz Reuter sind Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie. Sie leiten seit mehr als 20 Jahren Familienaufstellungen u.a. auch in Frankfurt; Dhyana Eva war viele Jahre Mitglied des Leitungsteams und im Vorstand der DGfS. Beide sind Referenten auf internationalen Kongressen zum Thema Familienstellen und Bewusstseinsentwicklung und veranstalten ebenfalls eigene Fachtagungen.

Praxis: Gutzkowstr. 2, 60594 Frankfurt, 0049 69 59 79 35 41
info@xmoves.de
www.xmoves.de