Bezeichnung für geistig und seelische Kraftlosigkeit, Schwäche mit Tendenz zu rascher Ermüdbarkeit und Unfähigkeit zu größeren 

psychischen oder geistigen Anstrengungen. Abgeleitet hiervon würde der Begriff des Asthenikers entwickelt. Hierunter versteht man eine abnorme Persönlichkeit mit dem Merkmal der mangelnden Vitalität, schnellen Erschöpfbarkeit und geringeren Leistungsfähigkeit.