Störung der Bewegungsabläufe, der Haltung, des Gleichgewichts. Grob ausfahrendes, irreguläres "Wackeln"  der Extremitäten, z.B. spezielle Ausprägung in Form von Gangunsicherheit oder Kleinschrittigkeit wie bei Morbus Parkinson.