Als Ausgebranntsein (Burn-OUT) wird ein Syndrom bezeichnet, welches sich durch körperliche und emotionale Erschöpfung mit  z.B. Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Depressionen, Neigung zu Alkohol, sozialem Rückzug, zeigt. Die Burn-Out Spirale dreht sich langsam, jedoch chronisch immer weiter bis es zu einer Fülle von psychischen und körperlichen Symptomen kommt (Suizidgefahr), die im Extremfall zu einer Frühberentung führen kann.