Unter Echolalie versteht man das mehrfache zwanghafte automatische Wiederholen von Wörtern oder Sätzen die der Gegenüber

geäußert hat. Die Echolalie ist in der allgemeinen Psychopathologie unter den motorischen Störungen eingeordnet. Dieses Symptom kann im Rahmen eines katatonen Syndroms z.B bei kindlchem Autismus, Intelligenzminderung sowie der Schizophrenie vorkommen.