Verfall sittlicher und moralischer Vorstellungen besonders in Folge von Suchterkrankungen, begleitet z.B von  Unzuverlässigkeit, Fehlen von Schamgefühl, Bindungslosigkeit, Kritikschwäche, Verwahlosung, Unfähigkeit, die Folgen eigener Handlungen abzuschätzen und kritisch zu bewerten.