Institut für Kommunikation und Gesundheit

Heilpraktikerschule Psychotherapie – Bernhard Tille

Hier finden Sie Beispiele von Begriffsdefinitionen aus dem Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie, die in der amtsärztlichen Überprüfung nach dem Heilpraktikergesetz, eingeschränkt für Psychotherapie, betreffend die schriftlichen sowie mündlichen Prüfung abgefragt werden können. Definitionen aus dem Bereich der allgemeinen Medizin, wie z.B. bei der großen Heilpraktikerprüfung wurden bisher in der eingeschränkten Überprüfung in der Regel nicht gefordert. 

Abasie

Unter Abasie versteht man die Unfähigkeit zu gehen; verwandte Bezeichnung: Dysbasie. […]

By |Lexikon|0 Comments

Abhängigkeit, Sucht

Der Begriff Abhängigkeit ist gleichbedeutend mit Sucht. Generell wird zwischen körperlicher von psychischer Sucht unterschieden. […]

By |Lexikon|0 Comments

Abhängigkeitssyndrom

Unter dem Abhängigkeitsyndrom (WHO) werden die folgenden physischen und psychischen Phänomene verstanden, die sich im […]

By |Lexikon|0 Comments

Abnorme Gewohnheiten

Als abnorme Gewohnheiten werden aus psychiatrischer Sicht (ICD 10) wiederholte Handlungen verstanden, […]

By |Lexikon|0 Comments

Abrechnung mit Krankenkassen durch Heilpraktiker für Psychotherapie

Die Kosten für die Psychotherapie werden von den gesetzlichen Krankenkassen gemäß dem Psychotherapeutengesetz […]

By |Lexikon|0 Comments

Abrechnung mit Versicherungen

Da der Heilpraktiker sowie auch der Heilpraktiker Psychotherapie in der Regel nur mit privaten Krankenkassen abrechnen kann […]

By |Lexikon|0 Comments

Absencen

Unter Absencen versteht man Bewusstseinstörungen von kurzer Dauer (einigen Sekunden), meist bei Epilepsie, mit Amnesie […]

By |Lexikon|0 Comments

Abstinenz

Der Begriff der Abstinenz wird aus medizinischer Sicht gebraucht, […]

By |Lexikon|0 Comments

Abstinenzregel

In bestimmten Zeiträumen der psychoanalytischen Therapie verhält sich der Analytiker abstinent, […]

By |Lexikon|0 Comments

Abstinenzsyndrom

Das Abstinenzsyndrom ist gleichbedeutend mit dem Entzugssyndrom, das nach Alkohol- Drogenentzug oder nach Absetzen von Psychopharmaka häufig auftritt. […]

By |Lexikon|0 Comments