Beim Erklärungswahn handelt es sich um wahnhafte Überzeugungen, mit denen der Betroffene versucht, sich weitere  psychotische Symptome z.B. Halluzinationen erklärbar zu machen. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von sekundärem Wahn gegenüber dem primären Wahn, der in Form von Wahneinfällen auch unabhängig von weiteren psychotischen Symptomen auftauchen kann.