hp-pt

Da die Grenzen zwischen Beratung, Coaching, Psychotherapie fließend sind, macht es Sinn, wenn Sie rechtlich abgesichert in psychologisch- beratenden oder psychotherapeutischen Bereichen tätig sein möchten, die auf das Gebiet der Psychotherapie beschränkte Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz zu beantragen.

Die staatliche Heilerlaubnis, eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, ermöglicht:

  • die eigenständige psychotherapeutische Tätigkeit
  • die Eröffnung einer eigenen psychotherapeutischen Praxis
  • das Führen des Titels Heilpraktiker/in für Psychotherapie bzw. „Heilpraktiker/in eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie“
  • den leichteren Zugang zu psychotherapeutischen Fachausbildungen (weitere Infos unter Weiterbildung HP-Psych.)
  • Rechnungen ohne Mehrwertsteuer, da therapeutische Leistungen in Deutschland umsatzsteuerbefreit sind

In unserem HP-Psych.-Prüfungsvorbereitungskurs, der jährlich jeweils im Frühjahr und Herbst beginnt, vermitteln wir Ihnen in 5-6 Monaten leicht und eingänglich das Prüfungswissen, erarbeiten mit Ihnen eine Lernstrategie und begleiten Sie während der Prüfungsvorbereitung in Ihren ganz persönlichen Fragestellungen.

Kostenlose Infostunden sind nach Rücksprache möglich.

Unser Kurskonzept vermittelt alle Heilpraktiker Psychotherapie Prüfungs-Informationen

  • Beratung hinsichtlich des Anmeldeverfahrens beim Gesundheitsamt  unter Berücksichtigung der abweichenden Vorgaben der einzelnen Bundesländer
  • Übersichtliche Darstellung des prüfungsrelevanten Kernwissens
  • Praktische und gut zugängliche Aufbereitung des psychiatrischenWissens,  präsentiert mit abwechslungsreichen und lernmotivierenden Unterrichtsformen
  • Fokussierte Vorbereitungszeit von 5-6 Monaten
  • Professioneller Unterricht mit aktuellen Prüfungsanforderungen
  • Persönliche Lernbetreuung durch Telefon-Hotline
  • Probeklausuren mit den realen Prüfungsfragen der letzen Jahre
  • intensives Einüben der mündlichen Prüfung unter Berücksichtigung der Anforderungen des jeweiligen Gesundheitsamtes und der fachlichen sowie persönlichen Hintergründe der einzelnen TeilnehmerInnen
  • Lernen mit Kreativität und Freude

Hier geht es weiter zum Kurs: HP-Psych.-Prüfungsvorbereitung.

Was ist noch wichtig:

Da immer mehr Gesundheitsämter für die erfolgreiche Prüfung eine Aus- oder Weiterbildung in praktischen Psychotherapiemethoden verlangen, bieten wir zusätzliche entsprechende Aus- und Weiterbildungen im Bereich Psychotherapie an: 

Zur Beantwortung weiterer Fragen freuen wir uns auf Ihre Anfrage unter Wir freuen uns über Ihren Anruf  Tel.: 06172-689992, Ihre E-Mail: info@nlp-hessen.de